Corona-Informationen

+ Anmeldung für den Theorie-Unterricht

Wir müssen pausieren!

Aufgrund der neuen Corona-Bestimmungen müssen wir leider voraussichtlich bis zum 14. Februar schließen. Der Theorie-Unterricht und auch Fahrstunden werden in dieser Zeit nicht stattfinden.

Bei Fragen stehen wir euch natürlich weiterhin telefonisch oder über das Kontaktformular auf unserer Website zur Verfügung. Für einen Führerschein könnt ihr euch weiterhin bei uns anmelden.

Bleibt gesund – Eure Fahrschule Sebastian Gärtner

Es geht wieder los!

Aufgrund der aktuellen Situation gelten spezielle Regeln, die wir dir hier auf der Seite erklären. Du musst dich vorher per WhatsApp anmelden wenn du kommen willst. Zudem besteht während des Unterrichts eine Maskenpflicht.

Regeln für den Theorie-Unterricht:

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir die Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz einzuhalten:

#1 Aufgrund des Mindestabstands von 1,5 m ist die Anzahl der Teilnehmer im Theorie-Unterricht beschränkt. Damit wir dies einhalten können, ist eine Anmeldung zur Teilnahme am Unterricht erforderlich.

#2 Während des Wartens und im Unterrichtsraum ist der Abstand von 1,5 m einzuhalten.

#3 Der Eintritt und das Verlassen des Unterrichtsraumes hat nacheinander mit dem entsprechenden Abstand zu erfolgen.

#4 Es besteht Maskenpflicht!

#5 Der Unterrichtsraum wird regelmäßig gelüftet!

Regeln für die Fahrstunden:

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir an die Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz einzuhalten:

#1 Vor Beginn der Fahrstunde muss sich jeder Fahrschüler die Hände desinfizieren.

#2 Zudem ist während der Fahrstunde eine Mund-Nasenbedeckung Pflicht und muss vom Fahrschüler mitgebracht werden. Ohne eine Mund-Nasenbedeckung findet keine Fahrstunde statt!

#3 Bei Krankheitssymptomen findet keine Fahrstunde statt. Bitte informiert uns rechtzeitig!

#4 Bei der Zweiradausbildung muss der Fahrschüler zwingend eigene Schutzkleidung und einen eigenen Helm tragen.

#5 Bei der praktischen Prüfung gilt ebenfalls eine Maskenpflicht. Hierbei ist die Maskenart genau vorgeschrieben und nur wer eine FFP2 Maske ohne Luftfilter trägt kann geprüft werden.